Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Träumen’

Seit langem bewegt mich der Gedanke Kinderstadt. Mit Kinderstadt meine ich weniger ein pädagogisches Planspiel/projekt oder ein tolles Ferienprogramm (Was Alles genial ist und eine Daseinsberechtigung hat).

Mich beschäftigt die Frage wie sich Städte verändern können? Wie lebendige Zukunftsperspektiven in tote Winkel unserer Erde gelangen können? Ein Schlüssel zu Veränderung ist und bleibt der Mensch selbst. Es ist ein platter Gedanke. Der Gedanke, dass der Einzelne verändern kann.

Wenn wir Menschen diese Gewissheit nicht loslassen, die Gewissheit darum, dass wir gestalten dürfen und können, dann entsteht Raum für Leben.

Ein weiterer Schlüssel ist der richtige Mix an Menschen der sich trifft. Ich glaube, dass in jedem Menschen ein kreatives Potenzial steckt. Jeder Mensch ist ein Träumer. Als Kind bestehen oftmals noch große Träume, diese Träume werden zunehmend kleiner bis der Mensch „in der Realität angekommen ist“.

Ich möchte darum kämpfen ein Träumer zu bleiben und ein noch größerer Träumer zu werden. Und ich wünsche mir Menschen zum träumen zu bringen.

Einer meiner Träume: Der Traum einer Kinderstadt. Eine Stadt von Träumern – Verspielt, lernbereit, neugierig, abenteuerlustig und in ständiger Bewegung.

Advertisements

Read Full Post »